Trockenbau

Ein großer Einfluss auf die Atmosphäre und Ausstrahlung eines Innenraumes geht von der Decke aus. Je nach Entwurf und Vorgabe wird sie zum kunstvoll gestalteten Blickfang, zur technisch notwendigen Raumabschottung oder zur stimmungsgebenden Ebene

Akustikdecken

Nicht nur das Auge, auch das Ohr nimmt Räume wahr.

Jeder hat es schon einmal erlebt: Ein Raum ist architektonisch interessant und mit Farben und Interieur geschmackvoll ausgestaltet. Dennoch wirkt er ungemütlich wie eine Wartehalle. Der Grund: Die Raumakustik stimmt nicht. Das gesprochene Wort wird nicht verstanden, jedes Geräusch ist wegen des Nachhalls doppelt störend und Musik kommt nicht zur Geltung.

Fachleute sprechen von der Hörsamkeit des Raumes, die es zu verbessern gilt. Wir kennen Möglichkeiten, die akustische Situation zu verbessern - sei es durch die Gestaltung von Oberflächen oder vielleicht durch ein raffiniertes Deckensegel.

Sprechen Sie mit uns...

Gipskartondecken

 

Dachausbau

Egal ob Sie den (Wohn-)Raum unterm Dach zukünftig als Kinderzimmer, Bad oder Schlafzimmer nutzen möchten: Vor Ausbaubeginn sollte der Rat eines Fachmanns eingeholt werden. Wer die verschiedenen, beim Ausbau beteiligten Gewerke gut koordiniert, vermeidet unnötige finanzielle und zeitliche Belastungen.

Folgende Punkte gilt es zu beachten:

Metallständerwände

Trockenestrich

Trockenestrich bietet die perfekte Oberfläche für alle Beläge. Wahlweise mit Kaschierung für hohe Trittschalldämmung. Die Elemente sind nicht brennbar und schützen alles, was brennen kann. Eine ideale Verbindung von moderner Technik, Wohnkomfort und Sicherheit.